Las Vegas ist der Ort des Glücksspiels und der Unterhaltung, kaum verwunderlich also dass große Stars wie Quincy Jones und Michael Caine in der Glücksspielmetropole den 80. Geburtstag feiern.

Zusammen mit 2000 Gästen wurde der 80. Geburtstag der Musiklegende und des Schauspielers in Las Vegas gefeiert und nicht nur die Gäste waren in Partylaune, auch die Geburtstagskinder selber ließen es in der Stadt der Unterhaltung und des Glücksspiels ordentlich krachen.

Doch nicht nur die Feierlichkeit stand bei diesem 80. Geburtstag der beiden Stars im Vordergrund, sondern auch eine Spendengala für eine Klinik wurde zu diesem Anlass veranstaltet. Gleich mehrere Gründe zum Feiern ermöglichten es, dass aus dem 80. Geburtstag eine ganz besondere Veranstaltung wurde. Auch Bono war vor Ort und präsentierte auf der Bühne Klassiker von Frank Sinatra. Auch wurden die musikalischen Highlights von Qunicy Jones zum Besten gegeben.

Musikalische Besonderheiten wurden auch mit Auftritten von Carlos Santana, Herbie Hancock, Stevie Wonder, Jennifer Hudson und vielen anderen präsentiert. Den Höhepunkt der Feierlichkeit gab es durch das gemeinsame Ständchen aller Gäste. Diese präsentierten das gemeinsame Lied We are the World, welches zu Lebzeiten von Michael Jackson performt wurde. Ein gelungener Abschluss für eine gelungene Feier in der Glücksspielmetropole Las Vegas.